Home

  • Unfall­versicherung
  • Langzeit­konto
  • Erfolgs­beteiligung
  • Long-term incentive program
  • Healthcare
  • Direkt­versicherung
  • Fresenius Betriebsrente

KONTAKT

Mehr Infos?

Ihre Ansprechpartner bei Corporate Human Resources helfen Ihnen gerne weiter:

Benefit Programme
Corporate Human Resources
Fresenius SE & Co. KGaA
T +49 (0) 6172-608-1333
fresenius-benefits@fresenius.com

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Healthcare:

Daniela Mager
Corporate Human Resources
Fresenius SE & Co. KGaA
T +49 (0) 6172 608-4361
daniela.mager@fresenius.com

Alle technischen Fragen zur Portalanwendung oder zum Online-Formular der Erfolgsbeteiligung richten Sie bitte an die für Sie zuständige PC-Hotline oder an die SAP-HR-Hotline +49 (0) 6172 608-7699.

IMPRESSUM

Fresenius SE & Co. KGaA
Sitz der Gesellschaft: Bad Homburg, Deutschland
Handelsregister: Amtsgericht Bad Homburg − HRB 11852
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Gerd Krick

Persönlich haftende Gesellschafterin: Fresenius Management SE
Sitz und Handelsregister der Gesellschaft: Bad Homburg, HRB 11673
Vorstand: Stephan Sturm (Vorsitzender), Dr. Francesco De Meo,
Rachel Empey, Dr. Jürgen Götz, Mats Henriksson, Rice Powell,
Dr. Ernst Wastler
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Gerd Krick

Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV:
Michael Lehmann (Vice President Human Resources)

DATENSCHUTZ

Erklärung zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Fresenius. Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir über unsere Webseite www.fresenius-benefits.de erfassen und was mit diesen Daten geschieht. Unsere Webseite kann jedoch Links zu Webseiten enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wie bei fast allen Internet-Seiten werden beim Aufruf von Seiten aus unserem Angebot standardmäßig folgende Daten erfasst: Der Name Ihres Internet Service-Providers, Ihre IP-Adresse, die auf unser Angebot verweisende Webseite, die aufgerufenen Seiten, der benutzte Browser, das Datum und die Dauer des Besuchs. Mit diesen Angaben können Sie als Nutzer von uns nicht persönlich identifiziert werden. Weitere Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns diese eigens mitteilen.

Persönliche Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Webseite übermitteln, verarbeiten wir gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in der Europäischen Union.

Wenn Sie uns über die Webseite kontaktieren, speichern wir zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage gegebenenfalls Informationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Art der Anfrage und mögliche weitere Informationen. Diese Informationen werden nicht als Grundlage für eine weitere Kontaktaufnahme mit Ihnen genutzt, es sei denn, Sie haben uns Ihre ausdrückliche Zustimmung hierzu erteilt. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen oder Ihre Daten löschen zu lassen.

Wenn Sie die Option (Online)-Anmeldung nutzen, verwenden wir Ihre Angaben für den Versand des Anmeldeformulars und der darin enthaltenen Angaben an den jeweiligen Anmeldungsempfänger (klinik). Ihre Angaben werden von uns nicht für andere Zwecke genutzt und auch nicht dauerhaft gespeichert.

Wenn Sie uns Daten per Online-Formular mitteilen, geschieht dies über gesicherte Verbindungen, um Ihre persönlichen Daten vor Manipulationen oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Beachten Sie bitte, dass der normale E-Mail-Versand nicht über gesicherte Verbindungen erfolgt.

Cookies

In einigen Bereichen unserer Webseite können sogenannte Cookies verwendet werden. Das sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte vorübergehend gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrer Festplatte keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder dergleichen. Die von uns verwendeten Cookies erheben keinerlei personenbezogenen Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass bei einer Deaktivierung der Cookies die Seite nicht mehr im vollen Funktionsumfang nutzbar ist.

Weitere Auskunft und Fragen

Fragen zum Datenschutz im Internet beantwortet Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragter.

Fresenius SE & Co. KGaA
Datenschutzbeauftragter
Else-Kröner-Straße 1
61352 Bad Homburg v.d.H.
Datenschutzbeauftragter@fresenius.com
F +49 (0) 6172 608-0

DISCLAIMER

Die Inhalte des Portals geben Ihnen einen vereinfachten Überblick über Benefit-Programme von Fresenius in Deutschland. Diese können je nach Gesellschaft und Funktion unterschiedlich ausgestaltet sein. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die jeweiligen Gesamtbetriebsvereinbarungen bzw. die sonstigen geltenden Regelungen. Zur sprachlichen Vereinfachung wird in den Texten nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind damit jedoch stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint.

Erfolgsbeteiligung:

Zukunftsbezogene Aussagen unterliegen Unsicherheiten und lassen sich nicht aus vergangenen Entwicklungen ableiten.

Es ist verboten, unter Ausnutzung von Insiderkenntnissen mit Aktien zu handeln.

Fresenius Healthcare

Downloads

Erfolgsbeteiligung

Direktversicherung

Langzeitkonto

Long-Term Incentive Program

Unfallversicherung

Betriebsrente

Executive Health Care Program

Jubi Health Check

Downloads

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Sitemap

Fresenius Rente

  • Fresenius Betriebsrente
    • Betriebsrente
    • Das kommt raus
      • Einzelzusage
      • Vorzeitiger Ruhestand
      • Hinterbliebenenleistung
      • Elternzeit
      • Teilzeit
      • Langzeitkonto
    • Risikoschutz
      • Invalidität
      • Todesfall
    • Wissenswert
      • Unverfallbarkeit
      • Insolvenzschutz
      • Steuer- und Sozialabgaben
    • Rente beantragen

Hauptseiten

  • Direktversicherung
  • Stock Option Plan
  • Erfolgsbeteiligung
  • Langzeitkonto
  • Healthcare
  • Rechner

Spezialseiten

  • Rechner
  • Home
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Disclaimer

Sie sorgen vor – wir fördern

DIREKTVERSICHERUNG

Fresenius ist es besonders wichtig, Sie beim Aufbau Ihrer Vorsorge aktiv zu unterstützen. Deshalb gibt es neben der arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung (mehr erfahren Sie unter Fresenius Betriebsrente) auch einen attraktiven Rahmen für Ihre Eigenvorsorge.

Ihr Engagement ist bares Geld wert: Wenn Sie sich für die Teilnahme an der Direktversicherung entscheiden, fördert Fresenius dies mit mindestens EUR 478 im Jahr, ohne dass Sie einen zusätzlichen eigenen Beitrag leisten. Mit zusätzlichen Eigenbeiträgen können Sie die späteren Leistungen noch weiter aufstocken.

Sie sehen: eine rundum attraktive Möglichkeit, zusätzlich fürs Alter vorzusorgen. In der Broschüre zum Download erfahren Sie alle wichtigen Details!

Dieses Angebot gilt für tariflich und außertariflich angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilnehmenden Gesellschaften.

Nachhaltige Partnerschaft

LONG-TERM INCENTIVE PROGRAM

Führungskräfte über aktienbasierte Programme am zukünftigen Unternehmenserfolg zu beteiligen, hat eine lange Tradition bei Fresenius. Unsere Long-Term Incentive Programme belohnen ein nachhaltiges Wachstum und richten damit die Interessen der Manager noch deutlicher auf die langfristigen Unternehmensziele aus.

Für Führungskräfte der Fresenius SE & Co. KGaA (zusammen mit Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed) und der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA bieten wir jeweils ein attraktives Long-Term Incentive Programm an. Die Broschüre für die Fresenius SE & Co. KGaA können Sie hier herunterladen, Informationen für die Fresenius Medical Care AG & Co folgen in Kürze.

Ihre Gesundheit ist unbezahlbar

EXECUTIVE HEALTH CARE PROGRAM

Gesundheit ist das wichtigste Gut eines Menschen. Das sagt sich leicht. Darauf im Manager-Alltag tatsächlich zu achten, Belastungsgrenzen zu respektieren – das ist schon schwieriger. Als Top-Führungskraft in unserem Konzern bringen Sie viel Zeit und Energie für unseren gemeinsamen Erfolg ein.

Wir möchten Sie einladen, regelmäßig zu prüfen: Ist alles in Ordnung? Was können Sie für Ihre Gesundheit tun?

Unser exklusives Gesundheitsprogramm für Führungskräfte bietet verschiedene Optionen. Nehmen Sie sich Zeit für ein zwei- oder dreitägiges Check-up-Programm, bei dem es ganz um Sie und Ihre Gesundheit geht. Dafür stehen Ihnen exzellente ärztliche Betreuung, komfortable Unterbringung und erstklassige Wellness-Anwendungen zur Verfügung – in einer Landschaft, die zum Durchatmen einlädt.

Oder Sie fokussieren sich auf den medizinischen Checkup und wählen den ausführlichen internistischen 1-Tages-Check in einem der HELIOS Prevention Center.

Teilnehmen können leitende Angestellte von Fresenius SE & Co. KGaA, Kabi und Fresenius Medical Care (D, A, CH); Vorstände, Bereichsleiter, Geschäftsführer, Prokuristen der Vamed-Gruppe; Klinikgeschäftsführer, Ärztliche Direktoren, Pflegedienstleiter, Leiter der Zentralen Dienste, Mitglieder des Medizinischen Beirats sowie Mitglieder der erweiterten Geschäftsführung der Helios-Gruppe.

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Mager
Corporate Human Resources
T + 49 6172 608-4361
daniela.mager@fresenius.com

Ihre Sicherheit im Fokus

UNFALLVERSICHERUNG

Mit unseren Produkten und Dienstleistungen tragen wir bei Fresenius Verantwortung für die Gesundheit vieler Menschen. Dieser Wert wird auch innerhalb des Konzerns gelebt: Mit der Unfallversicherung bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfassenden Unfallschutz – rund um die Uhr, rund um den Globus und vollständig finanziert von Fresenius.

Darüber hinaus können Sie mit der freiwilligen privaten Zusatzversicherung „Unfall-Sofortschutz-Plan“ Ihren eigenen Versicherungsschutz erhöhen und Ihren Ehe-/Lebenspartner mitversichern. Ihre Kinder sind beim Abschluss einer Partnerversicherung bis zu ihrem 18. Lebensjahr automatisch beitragsfrei mitversichert (für alleinerziehende Eltern auch ohne zusätzliche Partnerversicherung). Das Antragsformular für die Teilnahme an ProTect erhalten Sie in der Versicherungsabteilung.

So einfach. Einfach so.

FRESENIUS BETRIEBSRENTE

Für Fresenius ist klar: Verantwortung für die Mitarbeiter hört nicht mit dem Ruhestand auf. Eine gute betriebliche Altersversorgung gehört zu einem attraktiven Vergütungspaket einfach dazu. Das zahlt sich für Sie aus: Die Fresenius Betriebsrente wird eine wichtige Rolle bei der Finanzierung Ihres Ruhestands spielen.

Fresenius setzt seit über 30 Jahren auf ein bewährtes Prinzip: eine lebenslange Betriebsrente, die allein von Fresenius finanziert wird - ohne Zuzahlung, ohne Mitarbeiterbeitrag. Je länger Sie dabei sind, desto höher fällt sie aus.

Und: Die Fresenius Betriebsrente ist mehr als eine Altersversorgung. Schon während des Arbeitslebens sind Sie und Ihre Familie im Invaliditäts- oder Todesfall zusätzlich abgesichert.

  • FRESENIUS BETRIEBSRENTE

    RENTENRECHNER

    Los geht's

    Ein Wort vorweg:

    Dieser Rechner ist ein vereinfachter Prognoserechner, der lediglich mögliche Entwicklungen illustriert. Die dargestellten Ergebnisse beruhen auf Annahmen. Für die Berechnungen übernimmt Ihr Arbeitgeber keine Haftung.

    Es werden keine persönlichen Daten gespeichert oder weiterverarbeitet. Um eine fehlerfreie Darstellung zu gewährleisten, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version Ihres Web-Browsers.

    Ablehnen
    Akzeptieren
  • Ihre Angaben 1

    Das Geburtsdatum muss zwischen und liegen.

    Das Eintrittsdatum muss zwischen und liegen.

    Einzelzusage

    Klicken Sie auf ja, wenn Ihnen zusätzlich zum Arbeitsvertrag eine Einzelzusage erteilt wurde. Diese regelt die Anrechnung des Gehalts über der BBG.

    Ja Nein
    Weiter
  • Ihre Angaben 2

    Geben Sie Ihren durchschnittlichen Beschäftigungsgrad für Ihre gesamte Laufbahn bei Fresenius an – also vom Eintritt bis zum Ruhestand! Kann entweder geschätzt oder mithilfe des Teilzeitrechners ermittelt werden.

    Genau bestimmen? Teilzeitrechner!

    Geben Sie an, wie hoch Ihre vertragliche Arbeitszeit ist. 100 % für Vollzeitbeschäftigte, entsprechend weniger für Teilzeitbeschäftigte.

    Geben Sie Ihr festes, regelmäßig gezahltes Bruttomonatseinkommen an. Unregelmäßige Gehaltsbestandteile wie
    z. B. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder Überstundenvergütungen gehören nicht dazu.

    Geben Sie Ihr festes, regelmäßig gezahltes Bruttomonatseinkommen zuzüglich monatlicher Provision an. Andere unregelmäßige Gehaltsbestandteile wie
    z. B. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder Überstundenvergütungen gehören nicht dazu.

    Geben Sie Ihr festes, regelmäßig gezahltes Brutto-Monatseinkommen an. Unregelmäßige Gehaltsbestandteile wie
    z. B. Weihnachtsgeld oder variable Vergütung gehören nicht dazu.

    Geben Sie Ihr Brutto-Monatseinkommen zuzüglich monatlicher variabler Vergütung ein.

    Berechnen
    Zurück

    Teilzeitrechner

    Teilzeitbeschäftigungen

    Zeiträume, die Sie nicht angeben, werden automatisch wie Vollzeit behandelt.

    Bitte überprüfen Sie Ihre eingegebenen Zeiträume auf Überschneidungen.

      von bis Beschäftigungsgrad
    in %
    Weitere Zeile hinzufügen

    Zukünftiger Beschäftigungsgrad

    Berechnen
    Ihr durchschnittlicher Beschäftigungsgrad: 100%
    Abbrechen
    Übernehmen
  • Ihre monatliche Betriebsrente (brutto) beträgt
    0  Euro

    Ihre monatliche Betriebsrente, wenn Sie mit   Jahren in den Ruhestand gehen. Bitte beachten Sie, dass die Kaufkraft dieser Rente im Jahr   niedriger sein wird als zum heutigen Zeitpunkt.

    Das entspricht einem Kapitalwert von  0  Euro.

    Diesen Kapitalwert müssten Sie zum Zeitpunkt des Rentenbeginns aufwenden, um die lebenslange Rente zu finanzieren. Bitte beachten Sie: Der Kapitalwert ist lediglich eine zusätzliche Information, um den Gesamtwert Ihrer Betriebsrente zu verdeutlichen. Die Leistung wird ausschließlich als monatliche Rente ausgezahlt.

    Testen Sie, wie sich Ihre Betriebsrente ändert, wenn sich
    Gehalt und Renteneintrittsalter ändern!

    Schätzen Sie, um wie viel Prozent sich Ihr Gehalt bis zum Renteneintritt jährlich steigern wird.

    Schätzen Sie, in welchem Alter Sie in den Ruhe­stand gehen werden.

    Ihr gesetzliches Rentenalter:
    66 Jahre und 3 Monate
    Berechnung im Detail
    Sockelbetrag0 €
    Anrechenbare Dienstjahre0 Jahre
    Monatliche Bezüge heute0 €
    Aktueller Beschäftigungsgrad0 %
    Anrechenbare Bezüge (dynamisiert bis Renteneintritt, Vollzeit)0 €
    Fixer Abzugsbetrag613 €
    Durchschnittlicher Beschäftigungsgrad0 %
    Rentenkürzung durch vorzeitigen Rentenbeginn0 %
    Die Rentenformel:
    Ihre Betriebsrente: (( € + (( Jahre) x ( € - 613 €) x 1/3 %))) x %) x (100 - %) = (( € + (( Jahre) x (( € - 613 €) x 1/3 % + € x 1% + € x 1,5 %))) x %) x (100 - %) =

    Im Invaliditätsfall erhalten Sie eine Betriebsrente. Voraussetzung: Sie beziehen gesetzliche Erwerbsminderungsrente und hatten mindestens 5 Jahre lang eine Zusage auf die Fresenius Betriebsrente.

    Mehr zur Invalidenrente

    So entwickelt sich Ihre Invalidenrente. Die Höhe hängt davon ab, wann ein eventueller Versorgungsfall eintritt.

    Im Todesfall erhält der hinterbliebene Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner eine Hinterbliebenenrente. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 5 Jahre lang eine Zusage auf die Fresenius Betriebsrente hatten. Zusätzliche Leistungen im Todesfall gibt es für kindergeldberechtigte Kinder.

    Mehr zur Hinterbliebenenrente

    So entwickelt sich Ihre Hinterbliebenenrente. Die Höhe hängt davon ab, wann ein eventueller Versorgungsfall eintritt.

    Drucken
    Zurück zur Eingabe